Streuobstwiese in Neustift bei Güssing

Die verwilderte Streuobstwiese – ein aufgelassener Obstgarten – befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu anderen Flächen des | naturschutzbund | in Neustift bei Güssing und konnte dank dm-Mitteln angekauft werden.

Das Grundstück wurde in einem ersten Schritt bereits entbuscht, die Obstbäume freigestellt und die Wiese zur Mahd vorbereitet. Mit der Renaturierung der Fläche sollen hier schon bald wieder Grünspecht, Wiedehopf, Gartenrotschwanz, viele Schmetterlinge und Heuschrecken, Käfer, Bienen, Hummeln, Wespen, Hornissen, Fledermäuse und Siebenschläfer ein Zuhause finden.

© Klaus Michalek

© Klaus Michalek

© Hans Jörg Lauermann

© Eduard Weber

© Klaus Michalek