Katzenwald Niederkappel (Oberösterreich)

© Roman Türk

© Claudia Leitner

© Claudia Leitner

© Josef Limberger

© Claudia Leitner

© Claudia Leitner

Der „Katzenwald“ liegt in der Gemeinde Niederkappel im Bezirk Rohrbach, befindet sich im Eigentum des | naturschutzbund | Oberösterreich und wird seit 2007 betreut. Steil fällt das Gelände hier zur Donau ab. Auf diesem ca. 5,9 ha großen Südhang stockt ein Mischwald, in dem erfreulicherweise nur wenige Fichten vorhanden sind. Die häufigste Baumart ist die Buche, gefolgt von der Hainbuche. Besonders zahlreich wachsen auf der Fläche noch Linden. Felsen erzeugen hier Sonderstandorte und fördern die Lebensraumvielfalt.
 
Schutz und Management
Dieser naturnahe Wald wurde außer Nutzung gestellt und es sind derzeit keine Eingriffe geplant. Sollte es aber für die Erhaltung bedrohter Arten wichtig sein, lichte Standorte zu schaffen, dann würden Auflichtungsmaßnahmen durchgeführt. Umgeschnittene Bäume würden in einem solchen Fall aber als Totholz im Bestand verbleiben.
 
© Stiftung für Natur