Saßbach Altarm (Steiermark)

Der Saßbach Altarm in den Katastralgemeinden Siebing und Weinburg umfasst mehrere Teilflächen mit einer Gesamtfläche von 4.980m². Angekauft wurden diese vom | naturschutzbund | in den Jahren 1982 und 1984.
Die Altarme stehen teilweise im Ablauf über Betonrohre mit dem Saßbach in Verbindung bzw. dienen bei Hochwässern als Rückstaubecken. Auf der Fläche 983/2 gibt es das letzte Blaurackenvorkommen in unmittelbarer Nähe.
 
© Naturschutzbund Steiermark
 
Die Altarme sollen sich natürlich entwickeln und die Flächen so wieder in die Dynamik des Bachs eingebunden werden.