Stainzaltarm Wieselsdorf (Steiermark)

Der Stainzaltarm in der Marktgemeinde Preding, Katastralgemeinde Wieselsdorf wurde 1988 vom | naturschutzbund | Steiermark erworben.
Die Fläche misst 1.099m² und befindet sich am Stainzbach, im Rahmen eines Ausgleichprojektes wurde hier eine Verbindung mit dem Teiplbach gestaltet. Dieser Seitenarm schafft eine durchströmte Auwaldfläche und dient unter anderem als Laichplatz für Fische, die auch bei Hochwasser hier Schutz finden.