Sulmtalbahndamm Sausal (Steiermark)

Das Schutzgebiet in der Katastralgemeinde Sausal wurde 1998 vom | naturschutzbund | Steiermark erworben. Die Fläche misst 8.359m². In diesem Bereich schließt die Längste Hecke Österreichs (11,3 km!) direkt an die Gehölzstrukturen, Silber-Weide, Bruch-Weide, Sal-Weide, Feld-Ahorn (Salix alba, S. fragilis, S. caprea, Acer campestre) der Sulm an. Dadurch ist ein wichtiger Korridor für Tiere, die sich bei ihren Wanderungen am Heckenband orientieren, geschlossen.
 
© Naturschutzbund Steiermark
Als Pflegemaßnahme wird alle 20 Jahre ein „Auf-den-Stock-Setzen“ der Heckenstruktur durchgeführt.