Waldstück Mureck (Steiermark)

Das 10.904m² große Grundstück in der Katastralgemeinde Mureck umfasst eine Wiese sowie Wald- und Heckenstrukturen.
Das im Jahr 1993 dem | naturschutzbund | von Frau Hoyer geschenkte Grundstück liegt am Kirchgrabenbach. Der bereits stark verbrachte Wiesenanteil wird wieder extensiv gepflegt. Hier wachsen Herbstzeitlose (Colchicum autumnale), Wiesenschaumkraut (Cardamine pratensis), Kohldistel (Cirsium oleraceum) und weitere 62 Pflanzenarten, die vom Landesmuseum Joanneum im Rahmen einer Begehung festgestellt wurden.
 
© Naturschutzbund Steiermark
Die Heckenstrukturen werden gepflegt und die Wiesenfläche wird zweimal jährlich gemäht.